Dienstag, 16. März 2010

Glück in Tassen

Da besucht mich gestern meine Mutter, ich komm mit dem Kaffee aus der Küche und was steht da auf dem Esstisch?

Yesterday, my mom came over and brought a great gift. I told about this beautiful china here.
What a super-duperly cute surprise!


Jaaaaaa, diese irre süße Tasse, von der ich neulich geschwärmt habe
und sie kam in so einer wunderschönen Schachtel

even the box is just adorable, isn´t it?


Wofür doch so ein Blog gut is, wa? ;-)
Ansonsten bin ich in der vergangenen Woche gar nicht zum posten gekommen. Arbeit, Renovierung- wir wurschteln immer noch im Gästezimmer rum. Selbst schuld. Wer nicht fachmännisch arbeitet, muss in Kauf nehmen, dass er die halbe Trockenbau-Konstruktion wieder einreissen muss *grummel*
Außerdem haben wir gestern Kies für die Terrasse bestellt. Um Ostern wollen wir sie soweit fertig machen.
Fotos werden folgen.

During the last week i had a lot of work to do. No time for blogging.
We are renovating our guestroom (with a few problems here and there) and lay out the garden, which means a lot of organizing, visits at hardware-stores, making plans...
pictures will follow. 









Kommentare:

Lexi hat gesagt…

haaaaach....
Du wirst irgendwann einen Lexikommentareignorierbutton in dein Blog installieren, weil ich immer immer immer nur mecker...

Na gut, ich will mal nicht meckern, nur kommentieren:
schöööööner Staubfänger


;o)

linababe hat gesagt…

vielleicht sollte ich meiner schwiegermutter doch ml meine blogadresse schicken. ;o)

schicke tässlein!

liebe grüße, lina

Kirschblüten hat gesagt…

@lexi
achnö schnucki. dass wir beide geschmäckermäßig so weit auseinander liegen sonstnix, wissen wir ja.
unsere schnittmenge liegt bei exakt einem mann. *löl*
ach und: das tässchen fängt keinen staub. es steht hinter glas.

Kirschblüten hat gesagt…

@lina:
wie- sie kennt deinen blog nicht? na dann wird´s aber zeit. meine mutter springt dann hier durch die wohnung: "hach, jetzt muss ich mir doch mal die tapetengirlande anschauen" oder "jetzt zeig doch mal deine neue lampe"

äh- es ist nur EIN tässchen.
teuer genug. das kann ich die nächsten jahre sammeln.

pocalinde hat gesagt…

oh ist die schön!!! und WIE die steht hinter Glas!? Du benutzt die ja wohl !?!??!
Und wie soll eure terrasse denn werden? Nur aus Kies?? Beschreib mal, die Gartenplanung überfordert mich völlig und ich kann mich nicht entscheiden Kies,Holz,Platten,gras aaaarggh...

Kirschblüten hat gesagt…

@poca
ja wenn ich nen espresso trinke, benutze ich sie auch.
wobei sie mit ihrem gold schon eigentlich zu schade ist. soll auch nicht in die spülmaschine.

der garten:
wir werden nur kies machen. keine platten.
a) am einfachsten
b) am günstigsten
c) gibt´s so gut wie keine platten, die mir wirklich gefallen. und wenn sie mir gefallen, kommt punkt b) wieder ins spiel.
wir wollen zwei terrassen, eine eher zum essen/grillen und eine andere ein bißchen "loungig".